4. future!publish: Berlin – 24./25. Januar 2019

future!publish - Blog

7
Jan

Unsere Referent*innen stellen sich vor – heute: Dr. Monica Wellmann und Franziska Horn

Dr. Monica Wellmann und Franziska Horn leiten am 25. Januar um 11:45 Uhr einen Workshop zum Thema „Kundenbedürfnis statt Warengruppe – Der Ausweg aus der Orientierungslosigkeit?!“.

© Magdalena Spinn

Im Workshop ermitteln die Leiterin Marketing und Vertrieb VLB und die Datenmanagerin VLB von MVB, wie Kundenbedürfnisse für eine bessere Orientierung nutzbar gemacht werden können. Sie geben einen Überblick über aktuelle Klassifikationen und Bewertungssysteme und untersuchen gemeinsam mit den Teilnehmer*innen, was ein neues Orientierungssystem leisten muss und welche Vorteile damit verbunden sein können.

Wer seid ihr?

Wir, Franziska Horn und Monica Wellmann, arbeiten bei MVB. Unsere Leidenschaft sind Metadaten. Mit dem VLB suchen wir nach immer neuen Möglichkeiten, Bücher sichtbar zu machen – durch moderne Technik und aktuelle Metadaten.

Warum unterstützt ihr die future!publish als Referentinnen?

© Fotostudio Michels

Wir möchten in unserem Workshop Ideen und Ansätze diskutieren, wie Leser*innen das für sie passende Buch finden. Welche neuen Kategorien und Beschreibungsmöglichkeiten sind notwendig, um bessere Orientierung im Bücherdschungel zu ermöglichen?

Was wünscht ihr euch von der future!publish oder was erhofft ihr euch von ihr?

Wir freuen uns auf interessante Begegnungen, Diskussionen, Ideen, Einsichten und Anregungen.

Welche Entwicklungen und/oder Trends in der Verlags-, Kultur- und Kreativwirtschaft allgemein findet ihr besonders spannend?

Besonders spannend sind für uns alle Entwicklungen rund um das große Thema Data Science.