5. future!publish: Berlin – 30./31. Januar 2020

Nachwuchstage

future!publish Nachwuchstage auf der Leipziger Buchmesse 2019 – 20./21. März 2019

 Eine Kooperation mit der Leipziger Buchmesse und dem Landesverband Berlin-Brandenburg des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Dieses Jahr gehen die future!publish Nachwuchstage bereits in die dritte Runde! Am 20. und 21. März dürfen sich die Teilnehmer*innen auf ein buntes Programm freuen: Neben drei Vorträgen aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, Presse, Lektorat und Co. am 20.3. gibt es am 21.3. einen geführten Messerundgang zu kreativen Köpfen der Branche. Highlight der zweitägigen Veranstaltung wird die offizielle Eröffnung der Leipziger Buchmesse im Gewandhaus sein.

Ort: Leipziger Buchmesse, Messehaus, Messe-Allee 1, 04007 Leipzig

Datum: Mittwoch und Donnerstag, 20./21. März 2019

Preis: 45 Euro (zzgl. MwSt.)

Tickets gibt es hier.

Programm am Mittwoch, 20. März 2019 – Messehaus Raum M8

13.15 Uhr: Begrüßung

13.30 Uhr bis 14.15 Uhr: Influencer-Marketing – Booster für Publikationen
Die Relevanz von Influencern nimmt immer weiter zu. Auch aus dem Marketing-Mix von Games-Unternehmen sind Influencer daher kaum mehr wegzudenken. Mit Social-Media-Stars lassen sich Abverkäufe steigern sowie Image und Botschaften transportieren. Beim Influencer-Marketing gibt es allerdings einiges zu beachten, denn nicht jede Kampagne ist auch wirklich sinnvoll. In diesem interaktiven Workshop zeigen Yvonne de Andrés (Heuschmid und Partner Consult) und Matthias Bannert (b00st.me), worauf es bei gelungenen Influencer-Kampagnen ankommt und stellen Beispiele vor.

14.30 Uhr bis 15.15 Uhr: Lektorat – Beruf für Sprachprofis mit Managementtalent
Was genau passiert im Lektorat? Wie wird man Lektor*in? Wäre das auch was für mich? Die Lektorinnen Kirsten Külker (Redaktion Kirsten Külker) und Claudia Lüdtke (Der springende Punkt) geben einen Einblick in ihre Arbeit, berichten über unterschiedliche Tätigkeitsfelder und mögliche Ausbildungswege.“

15.30 Uhr bis 16.15 Uhr: Die Verknüpfung zwischen Presse und Marketing
Literaturtest gibt einen Einblick in die Pressearbeit in Verlagen und Agenturen und diskutiert, wie weit diese heutzutage mit anderen Abteilungen, insbesondere dem Marketing, verknüpft ist/sein sollte.

Anschließend folgt eine Pause zur freien Verfügung. 

19.00 Uhr: Teilnahme an der offiziellen Eröffnung der Leipziger Buchmesse im Gewandhaus – inklusive der daran anschließenden festlichen Abendveranstaltung

Programm am Donnerstag, 21 März 2019
Treffpunkt  im Messehaus vor dem Raum M8 

10.00 bis 12.30 Uhr: Geführter Messerundgang und Diskussionsmöglichkeit mit innovativen Köpfen der Branche. Teilnehmen werden der Guggolz Verlag, der Verlag Das Wunderhorn, der Dudenverlag und die MVB.

Ab 12.30 Uhr: Abschied in der Buchhändlerlounge in Halle 5