5. future!publish: Berlin – 30./31. Januar 2020

future!publish - Blog

28
Nov

Letzte Chance auf Ihr Early-Bird-Ticket! / Neue Programmpunkte auf der future!publish 2020

Unser Programm füllt sich mit spannenden Veranstaltungen und ist nun fast vollständig. Nutzen Sie die letzte Chance auf ein Ticket zum Early-Bird-Preis von 590 Euro netto!

GreenPublishing und neue Arbeitsweisen sind in diesem Jahr wichtige Themen auf der future!publish. Anke Oxenfarth vom Oekom Verlag erklärt in ihrem Vortrag Green Publishing – Ideen für grünere Seiten, welche Strategien die Branche auf dem Weg zu nachhaltigen Produktionsprozessen verfolgen kann. Außerdem neu im Programm: Destroy with joy – der Organisations-Hack. Ein interaktiver Workshop zur Neugestaltung von Verlagsstrukturen. In diesem Workshop erklären der Unternehmensberater Erhardt Heinold und Mathias Voigt, Geschäftsführer von Literaturtest, wie sich Verlage an aktuelle Entwicklungen anpassen und kreative Lösungen für Herausforderungen finden können.

Werfen Sie einen Blick in unser spannendes, vielseitiges Programm und sichern Sie sich ein Ticket zum Early-Bird-Preis von 590 Euro netto zu erhalten. Bis zum 30. November 2019 sind diese Tickets verfügbar, nutzen Sie die letzte Chance!

Für unabhängige Verlage und Buchhandlungen mit bis zu 5 Mitarbeiter*innen bieten wir auch in diesem Jahr das limitierte Sonderticket Kleinverlage an. Zum unschlagbaren Preis von 249 Euro netto können Sie ein Ticket für die future!publish 2020 erhalten. Die Zahl der Tickets ist auf 20 Stück limitiert. Sichern Sie sich schnell Ihre Eintrittskarte und nehmen Sie teil an inspirierenden Vorträgen, produktiven Workshops und kreativen Barcamp-Sessions!

Early-Bird-Tickets


+++Newsticker++ Zum ersten Mal findet auf der future!publish ein Barcamp statt. Bringen Sie eigene Themen und Fragestellungen mit zum Kongress. Nutzen Sie die Chance, Ideen mit spannenden Akteur*innen der Branche zu entwickeln und zu diskutieren. Gestalten Sie Ihre eigene Agenda! +++Newsticker++


Für die future!publish 2020 anmelden können Sie sich über unsere Ticketseite oder per E-Mail an info@futurepublish.berlin.

 

Ihr Team der future!publish
Annika Grützner, Linda Papke und Mathias Voigt

#fpbln20