4. future!publish: Berlin – 24./25. Januar 2019

future!publish - Blog

12
Dez

Unsere Referent*innen stellen sich vor – heute: Anja Krauß

Anja Krauß hält am 24. Januar um 14:15 Uhr zusammen mit Dieter Durchdewald und Stefan Brückner einen Workshop zum Thema „Probleme spielend lösen – mit PLAYMOBIL®-Figuren“.

© Heiko Marquardt

Bei dem Workshop wenden die Kolleg*innen von BerlinHorizonte® die Methode der Systemaufstellung an, um Führungsbeziehungen und Teamstrukturen, Märkte und Projekte zu veranschaulichen. Durch den Einsatz von Spielfiguren als „Stellvertreter“ zum Üben, Experimentieren und Spielen gewinnen die Teilnehmer*innen neue Perspektiven auf scheinbar unlösbare Probleme.

Wer bist du?

Ich bin ein offener Mensch, der täglich versucht, seinen Leitsatz „Nichts ist so beständig wie der Wandel“ zu leben.

Warum unterstützt du die future!publish als Referentin?

Auch in der Medienbranche stehen wir vor großen Veränderungen. Hier bietet die future!publish die überlebenswichtige Plattform, um sich auszutauschen, dazuzulernen und neue Ansätze zu finden.

Was wünschst du dir von der future!publish oder was erhoffst du dir von ihr?

Ich wünsche mir ein tragfähiges Netzwerk – die future!publish bringt die interessanten Leute zusammen.

Welche Entwicklungen und/oder Trends in der Verlags-, Kultur- und Kreativwirtschaft allgemein findest du besonders spannend?

Neben allen digitalen Entwicklungen den persönlichen Kontakt nicht zu vernachlässigen: Im Coaching z.B. erreicht ein Online-Coaching über Skype selten die Intensität eines persönlichen Gesprächs im selben Raum.