7. future!publish: 10./11. Februar 2022

future!publish - Blog

19
Nov

Unsere Referent*innen stellen sich vor – heute: Valeska Henze

Valeska Henze leitet am 10. Februar 2022 zusammen mit Ellen Braun einen Workshop zum Thema future!learning. Wie funktioniert die Work‐Learn‐Balance?

Ausschnitt_MG_8125Wie würdest du dich in wenigen Sätzen beschreiben?

Die Welt zu verstehen und sich in ihr verständigen zu können, sind für mich Antriebskraft und Motivation. Ich habe die Welt selbst aus verschiedenen Perspektiven und in unterschiedlichen Zusammenhängen kennengelernt – als Studentin und Forschende, als Auszubildende, Arbeitnehmerin und Selbstständige, als Reisende und im Ausland Lebende, als Freundin und Gefährtin, als Junge und Ältere, als Städterin und Naturliebhaberin, als Lernende und Lehrende … Neugier und Empathie machen mir die Welten zugänglich, Lernbereitschaft und Erfahrung machen sie verständlich und Begegnungen und Erlebnisse machen sie vielfältig. All das möchte ich weitergeben und teilen.

Was möchtest du mit deinem Workshop erreichen?

Lernen ist eine tolle Sache und eine ständige Bereicherung. Auch wenn man glaubt, eigentlich keine Zeit dafür zu haben, lässt es sich einfach in den Arbeitsalltag integrieren – wenn man das Lernen agil plant und organisiert.

Welchen Tipp hast du, um während eines anstrengenden Arbeitstages einen kühlen Kopf zu bewahren?

Pausen machen, möglichst mit Bewegung und frischer Luft.

Was tust du gern, wenn du nicht gerade Workshops über… leitest?

Ich lese und tauche in neue Welten oder neues Wissen ab. Oder ich spiele in verschiedenen Musikgruppen brasilianische Rhythmen.

Hier geht es zu den Tickets der future!publish 2022!