4. future!publish: Berlin – 24./25. Januar 2019

future!publish - Blog

2
Nov

Unsere Referent*innen stellen sich vor – heute: Gesa Schöning und Ralf Winkler

Gesa Schöning und Ralf Winkler halten einen Vortrag zum Thema „Kultureller und ökonomischer Gewinn durch technologische Innovation – Wie KI und Data Science das Buchwesen reicher machen können“.

© QualiFiction GmbH

In dem Vortrag zeigt das QualiFiction-Team auf, wie innovative Technologien und KI-getriebene Algorithmen dem Buchwesen dabei helfen können, der Optimierung von sowohl inhaltlichen als auch wirtschaftlichen Aspekten gleichermaßen zu begegnen. Gemeinsam mit den Teilnehmer*innen ermitteln sie, inwiefern KI und Data Science bei eigenen Problemfeldern eine Lösung darstellen können und an welchen Stellen im Verlagsprozess sie Einsatz finden sollten.

Wer seid ihr?

Wir sind die Geschäftsführer der QualiFiction GmbH.

Warum unterstützt ihr die future!publish als Referent*innen?

Wir möchten Inspirationen geben bezüglich moderner datengetriebener Produkte und Verfahren im Verlagsprozess.

Was wünscht ihr euch von der future!publish oder was erhofft ihr euch von ihr?

Vielfalt und Tiefe bei den Themen rund um datengetriebene Produkte und Verfahren sowie kritische und offene Diskussion.

Welche Entwicklungen und/oder Trends in der Verlags-, Kultur- und Kreativwirtschaft allgemein findet ihr besonders spannend?

Data Science und Künstliche Intelligenz.