4. future!publish: Berlin – 24./25. Januar 2019

Impulsreferat: Die Zukunft des lokalen Einkaufens – Wie verändert der Verkauf vor Ort die Kalkulation von Buchtiteln?

24 Jan 2019
16:30 - 17:15

Impulsreferat: Die Zukunft des lokalen Einkaufens – Wie verändert der Verkauf vor Ort die Kalkulation von Buchtiteln?

Das Veranstaltungsmanagement der Buchhandlung vor Ort muss profitabel sein und darf nicht länger querfinanziert werden. Denn: In der Buchhandlung verschieben sich die Kostenblöcke: Kosten für Personal und für das Vorhalten für präsentable Räume steigen und Vernetzung vor Ort wird zur Kalkulationsgröße. Die Buchhandlung wird zum Dienstleister.

Wie wirkt das zurück auf die Verlage? Diese müssen den gestiegenen Bedarf der Kosten bei der Kalkulation berücksichtigen. Bereits dann muss sich ein Verlag fragen, ob ein Titel die Unterstützung des Buchhandels braucht und was das kostet. Und: Müsste Amazon nicht eigentlich geringere Rabatte bekommen als der Buchhändler vor Ort?

Hier geht es zum Interview mit Matthias Koeffler