4. future!publish: Berlin – 24./25. Januar 2019

future!publish - Blog

5
Dez

future!publish 2019: Das Programm ist online!

Werfen Sie einen Blick in unser vollständiges Programm und sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für die future!publish 2019! Die 4. Ausgabe der future!publish findet am 24. und 25. Januar 2019 im Mercure Hotel MOA Berlin statt.

Auch 2019 bieten wir ein vielfältiges und spannendes Programm. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Bereich Marketing. Hier spiegelt unser Programm die vielen Trends, die die Branche zur Zeit bewegen. Natalja Schmidt von Droemer Knaur stellt zum Beispiel ein innovatives Marketingkonzept rund um das Romanprojekt DOORS von Markus Heitz vor, mit dem sich der Verlag auf die Suche nach „neuen“ Leser*innen macht.

Für die Vertriebsleute gibt es in diesem Jahr ein besonders umfangreiches Angebot. Der Schwerpunkt liegt auf digitalen Verkaufsstrategien: So berichtet Jördis Beatrix Schulz von Oetinger in einem Impulsvortrag, wie Verlage die Möglichkeiten des E-Commerce und Direktverkaufs über Webseiten ideal nutzen können.

Und für die Kolleg*innen aus dem IT-Bereich haben wir ebenfalls viel Spannendes im Angebot: Gesa Schöning und Ralf Winkler von Qualifiction berichten zum Beispiel, wie die Buchbranche sowohl inhaltlich als auch wirtschaftlich von innovativen Technologien und KI-getriebenen Algorithmen profitieren kann.

Neben rund 20 Impulsreferaten bieten 9 verschiedene Workshops die Gelegenheit, tiefer in einzelne Themen und Bereiche einzutauchen und sich intensiv mit unseren Expert*innen auszutauschen. In einem Open Space mit dem Organisationsberater Edgar Rodehack bearbeiten die Teilnehmer*innen Fragestellungen, die zuvor gemeinsam gefunden wurden. Philipp Reinartz zeigt auf, wie sich Verlage Methoden aus der Gamingbranche zunutze machen können. Und in einem „Geschäftsmodellhack“ dekonstruieren Ehrhardt Heinold und Mathias Voigt ganze Geschäftsmodelle der Verlagsbranche und schöpfen mit den Teilnehmer*innen aus dieser kreativen „Zerstörung“ neue Ideen. Auch der Nachwuchs kommt zu Wort: In einer Podiumsdiskussion begegnen sich Führungskräfte und engagierte Student*innen und Young Professionals.

Neben diesen Themen erwarten Sie beim zweitägigen Kongress viele weitere spannende Veranstaltungen sowie intensiver Austausch, offene Diskussionen, neue Perspektiven und Impulse für die tägliche Arbeit.

Für die future!publish 2019 anmelden können Sie sich über unsere Ticketseite oder per E-Mail an info@futurepublish.berlin.

 

Ihr Team der future!publish
Annika Grützner, Annika Kindermann, Mathias Voigt und Nathalie Weber

#fpbln19