7. future!publish: 27./28. Januar 2022

Kristina Kramer

Börsenverein, Stellvertretende Direktorin für europäische und internationale Angelegenheiten
Kristina Kramer

Kristina Kramer

Börsenverein, Stellvertretende Direktorin für europäische und internationale Angelegenheiten

Veranstaltungen mit Kristina Kramer

Informationen

Kristina Kramer arbeitet als stellvertretende Direktorin für europäische und internationale Angelegenheiten im Berliner Büro des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Nach ihrer Ausbildung zur Dolmetscherin und Übersetzerin in München studierte sie Kulturwissenschaften in Berlin und Paris. Sie arbeitete unter anderem im Deutsch-Französischen Jugendwerk, bevor sie 2010 zum Börsenverein kam. Dort betreute sie zunächst den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und mitverantwortet seit 2012 die politische Kommunikation des Verbandes.