8. future!publish: 9./10. Februar 2023

future!publish - Blog

10
Dez

Unsere Referent*innen stellen sich vor – heute: Anja Pieper

Anja Pieper hält am 10. Februar einen Vortrag zum Thema Neurodiversität und Arbeit. Ein Thema für jedes Unternehmen?

Wie würdest du dich in wenigen Sätzen beschreiben?

Nach langen Jahren in der Buchbranche, bin ich vor vier Jahren in ein komplett anderes Feld gewechselt, coache und berate nun zum Thema Neurodiversität und Arbeit. Schön, dass ich auf der future!publish beide Welten miteinander verbinden kann. Ich setze mich gerne mit den verschiedensten Perspektiven und Lebensrealitäten von Menschen auseinander; ihnen Raum geben und zuhören, gemeinsam Ideen entwickeln, Lösungen finden.

Was möchtest du mit deinem Vortrag erreichen?

Aufmerksamkeit für und Aufklärung über ein Thema, das mir auch persönlich sehr wichtig ist. Einen kleinen Beitrag leisten, auf dem Weg zu mehr Vielfalt in der Arbeitswelt.

Welchen Tipp hast du, um während eines anstrengenden Arbeitstages einen kühlen Kopf zu bewahren?

Alle Apps etc. stummschalten, den Fokus ausschließlich auf eine Tätigkeit richten, ausreichend Zeit zwischen den Terminen einplanen – und um den Kopf freizubekommen, die Möglichkeit kurz mit anderen in den Austausch zu gehen.

Was tust du gern, wenn du nicht gerade Vorträge über… hältst?

Immer wieder Neues dazulernen, in der Natur sein, gärtnern und natürlich lesen.

Hier geht es zu den Tickets für die future!publish 2022!