6. future!publish: Berlin – 14./15. Januar 2021

future!publish - Blog

15
Okt

future!publish Academy: Termine im November Bessere Prozesse – die agile Neuorganisation eines Verlags (am Beispiel Herder) als kostenloses Webinar und das future!publish express bar!camp

Im November bietet die future!publish Academy mit „Bessere Prozesse – die agile Neuorganisation eines Verlags“ exklusive Einblicke in den Verlag Herder. Mit dem digitalen express bar!camp haben Teilnehmer*innen die Möglichkeit, ihre Wunschthemen zu diskutieren und zu bearbeiten.

Um den heutigen Marktbedingungen gerecht zu werden, benötigen Verlage Prozesse, die sie schnell und flexibel agieren lassen. Das heißt in der Regel: Eine Neuorganisation steht an. Wie diese sich gestalten lässt, vermittelt das Webinar  „Bessere Prozesse – die agile Neuorganisation eines Verlags“ am Beispiel des Herder Verlags. Philipp Lindinger (Herder) und Björn Mahler (PONDUS) zeigen ganz praktisch, was es heißt, Arbeitsprozesse komplett neu zu definieren. Welche agilen Werkzeuge helfen wirklich? Wie funktioniert die TRIZ-Methode? Und was bedeutet dieser Change für die Geschäftsleitung? Die Referenten geben “live” Einblick in einen Prozess, den sie gemeinsam im Herder Verlag durchführen.

Referenten:

Philipp Lindinger 
(Geschäftsleitung Marketing & Sales sowie Human Resources & Finance, Verlag Herder GmbH)
Björn Mahler
 (Agile Coach und Teamleiter, PONDUS)

Zeit: 3.11.20, 10 bis 11.30 Uhr

Das Webinar ist kostenlos!

Unsere Partner:
Das Webinar ist Teil der Reihe “Verlag der Zukunft”, einer Kooperation von DIGITAL PUBLISHING REPORT, PONDUS und future!publish Academy.

Eine Zusammenfassung der Ergebnisse beider Webinare, ergänzt um Updates zu ihren Themen, werden von DIGITAL PUBLISHING REPORT und PONDUS gemeinsam in einer Session der future!publish am 14./15. Januar 2021 präsentiert.


Nach einer erfolgreichen Premiere im Juni findet am 26. November 2020 unser
2. express bar!camp in Kooperation mit dem PublishingCamp statt. Das express bar!camp bietet schnellen Austausch und praktische Hilfe in bewegten Zeiten. Wir setzen Impulse für das Publishing in der Krise, aber natürlich vor allem auch für die Zeit danach. Am wichtigsten ist: Die Teilnehmer*innen des express bar!camp  gestalten eigene Sessions zu Fragestellungen, die sie bewegen. Gemeinsam entwickeln wir dann Strategien, um die aktuellen Herausforderungen in der Publishing-Branche positiv für sich zu nutzen. Das express bar!camp richtet sich an alle Akteur*innen der Buchbranche aus Verlagen und dem Buchhandel, aus spezialisierten Dienstleistungsunternehmen und dem akademischen Bereich.

Referenten:
Ralf Eichner (Geschäftsleitung tiff.any GmbH)
Mathias Voigt (Geschäftsführer Literaturtest)

Zeit: Donnerstag, 26.11.20, 14 bis 18 Uhr

Preise:
Ticketpreis: 50 Euro zzgl. MwSt.
Partner*in-Ticket (eine*r zahlt, ein*e Kolleg*in kann aus dem Unternehmen kann mit dabei sein): 70 Euro zzgl. MwSt.


Anmeldung:
Die Anmeldung für die Webinare ist bis zu einem Tag vorher möglich – via Ticketseite oder per Mail an info@futurepublish.berlin.

Unsere Webinare führen wir als Videokonferenz durch. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer*innen eine Einladung zu einem Zoommeeting. Sinnvoll wäre die Nutzung einer (PC-)Kamera und eines Headsets, um einen guten Austausch zu gewährleisten.

 

Ihr Team der future!publish

#fpbln21


 


Kontakt

Literaturtest
Alte Jakobstr. 87/88
10179 Berlin
Tel. +49 (0)30-531 40 70-0
Fax +49 (0)30-531 40 70-99
futurepublish@literaturtest.de
http://futurepublish.berlin

Die future!publish 2021 wird unterstützt von:

BörsenvereinPZEFRE

Pondus