8. future!publish: 9./10. Februar 2023

Beate Kuckertz

dotbooks, Gründerin und Verlegerin

Beate Kuckertz

dotbooks, Gründerin und Verlegerin

Veranstaltungen mit Beate Kuckertz

Informationen

Beate Kuckertz studierte Komparatistik, Germanistik, Politische Wissenschaften und Buchwissenschaften in Aachen, Gent und München. Zwischen 1990 und 1998 war sie im Sachbuchlektorat des Wilhelm Heyne Verlags tätig, zuletzt als Cheflektorin für diesen Bereich. 1998 wechselte sie zur Verlagsgruppe Droemer Knaur, verantwortete dort zunächst als Cheflektorin das Knaur Taschenbuchprogramm, später dann als Verlagsleiterin die gesamte Belletristik der Verlagsgruppe. Als Programmmacherin steht sie für die Akquisition und konsequente Entwicklung erfolgreicher deutscher und internationaler Autorenmarken, die Konzeption und den Aufbau bekannter Verlagslabel sowie für die Identifikation und kreative Entwicklung von Themen und Trends in der Verlagsbranche. 2012 gründete sie dotbooks, den ersten unabhängigen deutschen eBook-Verlag. Beate Kuckertz ist Verlegerin und geschäftsführende Gesellschafterin des Unternehmens.

© des Fotos: dotbooks