4. future!publish: Berlin – 24./25. Januar 2019

Kurzvorträge: future!inspiration

Kurzvorträge: future!inspiration

Innovative Produkte und Unter­nehmen stellen sich in jeweils 15 Minuten vor: Book Sprints Petra van Laak Xpublisher

 

Von Null auf Buch in 5 Tagen Book Sprints für kollaborative Content Creation und Design

Ein Book Sprint ist ein kollaborativer Prozess, der ein Buch in fünf Tagen produziert. Geschulte Facilitator*innen leiten eine Gruppe von Expert*innen an, ein Buch zu ihrem Fachwissen zu strukturieren, schreiben und redigieren. Unterstützt durch eine Software und ein Team von Designer*innen und Korrektor*innen entsteht ein Buch, das direkt veröffentlicht werden kann. Die Book Sprints Methode wird seit 2008 weiterentwickelt, Themen reichen von akademischen Lehrbüchern über technische Handbücher zu Corporate Publishing.

Barbara Rühling diskutiert, wie ein erfolgreicher Book Sprint organisiert werden kann.

 

Ménage-à-trois: XING, Duden Verlag & Autorin – Wie wir ein Fachbuch erfolgreich im digitalen Wettbewerb platzierten – ein Best Practice Beispiel

Autor*innen lieben neue Verwertungsformate und sind damit meist experimentierfreudiger als die Verlage. So auch Petra van Laak, als XING auf sie zukam, weil die Macher ihr Fachbuch „Clever texten fürs Web“ (erschienen im April 2017 im Duden Verlag) gut fanden.

Die Idee: Das Buch exklusiv XING Coaches Mitgliedern anbieten und den nicht zahlenden Mitgliedern den Inhalt des Buches mit Blog-Artikeln schmackhaft machen. Im Vortrag berichtet die Autorin vom Aufbau dieser Kooperation, den Hürden, den verblüffend einfachen Schnittstellen und dem Verlauf der Erfolgsgeschichte – inklusive Denkanstößen zu weiteren digitalen Kooperationen.

 

Intelligent publishing for intelligent content

Erfahren Sie in dem Kurzvortrag, wie Sie mit der Redaktionsumgebung Xpublisher ihre Redaktionsprozesse optimieren und mit Xeditor medienneutrale XML-Inhalte in einer intuitiven Umgebung erstellen, so dass echtes «Content First Publishing» möglich wird. Am Beispiel einer teil- und vollautomatisierten Produktion stellt Ihnen Matthias Kraus die Plugins zu InDesign/Photoshop vor und zeigen Ihnen die Funktionen der Blatt- und Buchplanung.