8. future!publish: 9./10. Februar 2023

Eisbrecherevent 1.0

Eisbrecherevent 1.0

Innovative Produkte und Unter­nehmen stellen sich in jeweils 15 Minuten vor.

Die Veranstaltung wird moderiert von Stefanie Perk (Börsenverein).

1. APPBOOK (Innolibro)

Best Practice: Warum HOLZMANN MEDIEN den Bestseller von Umberta Simonis „Mehr Erfolg im Umgang mit Kunden“ als APPBOOK veröffentlicht.

Der Ratgeber zielt durch praxiserprobte Lifehacks darauf ab, Fachkräfte im Handwerk zu schulen, zu stärken und zu entlasten. Warum dieses Buch im APPBOOK-Format durch seine stetige Aktualisierbarkeit und die vielen interaktiven Funktionen seine Potenziale als Lernbegleiter und Ratgeber bestmöglich entfaltet und welche Chancen sich damit für die Verlagsbranche eröffnen (Nachhaltigkeit, Audience Development, etc.), dies erfahren Sie in dem kompakten, praxisnahen Beitrag von Gregor Pchalek, CEO Innolibro GmbH.

2. StayTuned

Wie können Buchhandlungen in die Hörbuch-Revolution einsteigen?

Während digitale Hörbücher die am schnellsten wachsende Kategorie im Verlagswesen sind, sind unabhängige Buchhandlungen von dieser Revolution ausgeschlossen und müssen sich weiterhin mit CD-Hörbüchern begnügen. StayTuned hat es sich zur Aufgabe gemacht, Buchhandlungen den Einstieg in die digitale Hörbuch-Revolution zu ermöglichen, indem es ihnen eine Lösung zur Verfügung stellt, durch welche ihre Kunden über ihre eigene White-Label-Mobile-App direkt Abonnement-Hörbuchangebote anbieten können. Erfahren Sie mehr während der Präsentation von Charles-André Touré.

3. Sciflow

Single Source Publishing mit SciFlow

Publikationsformate wie EPUB, HTML und JATS XML werden bereits seit Längerem im Verlagskontext für wissenschaftliche Publikationen eingesetzt. Gerade bei kleineren oder von Wissenschaftlerinnen selbst initiierten Publikationsprojekten fehlt aber oft die Zeit oder Expertise, um diese Formate mit vertretbarem Zusatzaufwand selbst zu erzeugen. SciFlow Publish löst dieses Problem, indem es bewährte Tools mit einer für Editor**innen und Autor*innen leicht zu bedienenden UI verknüpft, die keine XML-Kenntnisse benötigt, aber dies und weitere Formate trotzdem auf Knopfdruck produzieren kann.