7. future!publish: 10./11. Februar 2022

Kostenloses Webinar: KI in Verlagen

KI in Verlagen – von Absatzprognosen und anderen Aha-Erlebnissen

Präzisere Absatzprognosen sind eine zentrale Herausforderung für Verlage. Das ist ein Befund einer Studie zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der Buchbranche, die der Softwareanbieter PONDUS im vergangenen Jahr mit der Leibniz Universität Hannover durchgeführt hat.

Diese Studie bildet auch die Basis für die Pilotprojekte von PONDUS Radar, dem neuen Unternehmensbereich von PONDUS. Tatsächlich ließ sich in Pilotprojekten mit den Verlagen Herder und Klett-Cotta die Genauigkeit von Absatzprognosen mit Hilfe von KI-Anwendungen auf der Basis gut strukturierter Daten um über 53 % steigern.

Diese und weitere Erkenntnisse aus dem ersten Jahr PONDUS Radar erläutert Projektmanager Michael Griesinger gemeinsam mit Dr. Andreas Falkinger (Klett-Cotta) und Dr. Julia König (Ehrenmüller GmbH) im kostenlosen Webinar der future!publish Academy.

Termin: 10. November 2021, 16-17.30 Uhr

Anmeldung unter info@futurepublish.berlin

Dr. Julia König, Geschäftsführerin, Ehrenmüller
Copyright: Tobias Hertle

Dr. Andreas Falkinger, Kaufmännischer Geschäftsführer, Verlag Klett-Cotta

Michael Griesinger, Projektmanager PONDUS Radar