8. future!publish: 9./10. Februar 2023

Das sind die Themen der future!publish 2023

future!innovation

  • Content First für den Rest von uns mit Haeme Ulrich (Business Leadership Coach)
  • Was ist eigentlich wesentlich?! – Relevanz- und Wesentlichkeitsanalyse für die Verlags- und Medienbranche mit Luise Rößner und Olaf Deconinck (publisher consultants)
  • Eisbrecherevent: Innovative Produkte und Unter­nehmen stellen sich in jeweils 15 Minuten vor
  • Innovative Verlage stellen sich in jeweils 15 Minuten vor mit Atmende Bücher (weitere folgen)

future!communication

  • Planungs- und Gestaltungsansätze für multimediale Storytelling-Produkte mit Phillip Jacob (Verlage der Zukunft)
  • It’s the structure, stupid! Crossmedial Publizieren mit strukturierten Inhalten mit Ehrhardt Heinold (Heinold, Spiller & Partner Unternehmensberatung)

future!sales

  • Open Access – Chancen für Fachverlage mit Volker Schweizer und Eric Retzlaff (Fraunhofer IRB)
  • Open Access: Projektvorstellung AuROA mit Christoph Bläsi (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)
  • Digitale Umsetzungsoptionen von Content mit Okke Schlüter (Hochschule der Medien)

future!visibility

  • Digitale Grundausstattung – was braucht ein Buch 2023 und was 2040 von Metadaten bis Metaverse? mit Julia Kreuz und Leonie Schobert (Open Publishing)

future!work

  • Digital Leadership in der Praxis mit Haeme Ulrich (Business Leadership Coach)
  • Design-Thinking-Tools für Verlagsteams mit Annette Krumreihn (Publish & Connect)

Weitere geplante Themen sind:

  • Nachhaltigkeit bei der Verlagsgruppe Oetinger
  • Innovationsprojekt der Verlagsgruppe Oetinger
  • Vorstellung des Digitalen-Wissens-Hub-Projekts des Börsenvereins
  • Podiumsdiskussion zur Behebung des Fachkräftemangels