8. future!publish: 9./10. Februar 2023

Digitale Nomaden: Die Welt ist mein Büro

09 Feb 2023
10:45 - 11:30

Digitale Nomaden: Die Welt ist mein Büro

In den letzten Jahren gab es einen regelrechten Home-Office-Boom. Natürlich aus bekannten Gründen, Distanz war das Gebot der Stunde. Aber warum eigentlich Zuhause bleiben, wenn die Pandemie nicht mehr wütet? Diese Frage stellen sich einige: Laut Studien gibt es mittlerweile rund 35 Millionen digitale Nomaden. Digitale Nomaden arbeiten, von wo immer sie wollen: vom Küchentisch bei Mutti, vom Co-Working-Space, vom Internetcafé, oder während sie die Welt bereisen.

Ortsunabhängiges Arbeiten wird zunehmend gewünscht von Arbeitnehmenden. Auch das belegen Studien: Mit dem Eintritt der Generation Z in das Berufsleben wird der Bedarf an Arbeitsplätzen für Remote Work bis 2030 voraussichtlich um 30 % steigen.

Joshy und Simea Merki hat es Anfang 2022 in diese Welt gezogen (Fun Fact: Beide sind Teil der Gen Z). Das Abenteuer: Sechs Monate die Welt bereisen, aber weiterarbeiten. Dabei war die Lernkurve denkbar steil. Es beschäftigten banale Themen wie «Wo finde ich Internet?» bis hin zu tiefgründigen Fragen: «Wie schafft man Team-Zusammenhalt, ohne sich zu treffen?».

Lassen Sie uns eintauchen in diese Fragen. Hören Sie Ansichten und mögliche Antworten aus erster Hand.