8. future!publish: 9./10. Februar 2023

Interaktion Mensch und Maschine – am Beispiel KI-gestützter Produktionsprozesse

Interaktion Mensch und Maschine – am Beispiel KI-gestützter Produktionsprozesse

Wie kann Künstliche Intelligenz Verlage bei Entscheidungsprozessen unterstützen? Welche Fragen hat der Mensch an die KI, welche Antworten erwartet er? Wie muss man sich das vorstellen, Mensch-Maschine-Interaktion? Und wie lässt sich KI in die Prozesse einbinden?

Anhand von Beispielen aus der Produktion von Verlagserzeugnissen erfahren Sie, wie Künstliche Intelligenz bereits heute Verlage bei ihren Prognosen unterstützt. Wir berichten über die Erfahrungen, die wir bei der KI-Konzeption mit unseren Verlagspartnern machen. Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen die möglichen Formen, die Mensch-Maschine-Interaktion annehmen kann und erstellen dazu in interaktiven Sessions eine Mindmap. Dabei geht es nicht nur um die Fragen, die Verlage an die KI haben, sondern auch um die Daten, die für das Training der KI benötigt werden. Als Ergebnis entsteht ein Modell, das Künstliche Intelligenz als festen Bestandteil der Produktionsprozesse enthält.