4. future!publish: Berlin – 24./25. Januar 2019

future!publish - Blog

22
Okt

Unsere Referent*innen stellen sich vor – heute: Dieter Durchdewald

Dieter Durchdewald hält zusammen mit Anja Krauß und Stefan Brückner einen Workshop zum Thema „Probleme spielend lösen – mit PLAYMOBIL®-Figuren“

© FrischeFotos

Bei dem Workshop wenden die Kolleg*innen von BerlinHorizonte® die Methode der Systemaufstellung an, um Führungsbeziehungen und Teamstrukturen, Märkte und Projekte zu veranschaulichen. Durch den Einsatz von Spielfiguren als „Stellvertreter“ zum Üben, Experimentieren und Spielen gewinnen die Teilnehmer*innen neue Perspektiven auf scheinbar unlösbare Probleme.

Wer bist du?

Ich bin langjähriger Branchenberater mit viel Interesse an Neuem.

Warum unterstützt du die future!publish als Referent/in?

Ich unterstütze den Kongress, weil unsere Branche frisches Denken braucht. Aus diesem Grund bin ich auch im Beirat der future!publish.

Was wünschst du dir von der future!publish oder was erhoffst du dir von ihr?

Inspiration, Zuversicht und konkrete Tools fürs neue Denken in der Branche, sodass die Teilnehmenden mit viel Selbstvertrauen in ihr Unternehmen zurückgehen und die notwendigen Dinge anpacken.

Welche Entwicklungen und/oder Trends in der Verlags-, Kultur- und Kreativwirtschaft allgemein findest du besonders spannend?

Alle, die dabei unterstützen, das Lesen – in welcher Darreichungsform auch immer – wieder als kulturellen Wert ins Bewusstsein zu bringen, und mittelbar auch unserer Branche helfen.