4. future!publish: Berlin – 24./25. Januar 2019

Nachwuchstage

future!publish Nachwuchstage auf der Leipziger Buchmesse 2018 – 14./15. März 2018

 Eine Kooperation mit der Leipziger Buchmesse und dem Landesverband Berlin-Brandenburg des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Nach der erfolgreichen Premiere auf der Leipziger Buchmesse gehen die future!publish Nachwuchstage am 14. und 15. März in die nächste Runde! Teilnehmer*innen dürfen sich auf ein buntes Programm freuen: Neben drei Vorträgen aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, Presse, Lektorat und Co. gibt es einen geführten Messerundgang. Highlight der zweitägigen Veranstaltung wird die offizielle Eröffnung der Leipziger Buchmesse im Gewandhaus sein.

Ort: Leipziger Buchmesse, CCL – Congress Center Leipzig / Messe, Messe-Allee 1, 04007 Leipzig

Datum: Mittwoch und Donnerstag, 14./15. März 2018

Preis: 45 Euro (zzgl. MwSt.)

Tickets gibt es hier.

Programm am Mittwoch, 14. März 2018 –  
 Congress Center Leipzig (CCL), Fachforum 4 (Mehrzweckfläche 4)

13.30 Uhr: Begrüßung durch Oliver Zille, Direktor Leipziger Buchmesse

13.45 Uhr bis 14.45 Uhr: Augmented Reality für Verlage
In ihrem Vortrag stellt Anna Schneider, Leiterin von TigerCreate, an einigen Beispielen vor, welche Möglichkeiten die AR-Technologie bereits heute bietet und welchen Nutzen Verleger und Händler daraus ziehen können – jetzt und in Zukunft.
Anna Schneider (TigerCreate)

15.00 Uhr bis 16.00 Uhr: Thema wird noch bekannt gegeben
Yvonne de Andrés (BücherFrauen) und N.N. (Junge Verlagsmenschen)

16.15 Uhr bis 17.15 Uhr: Lektorat – Beruf für Sprachprofis mit Managementtalent
Was genau macht ein/-e Lektor/-in? Wie fasst man Fuß im Lektorat? Eigne ich mich überhaupt für diesen Beruf? Susanne Zeyse und Claudia Lüdtke stellen unterschiedliche Arbeitsfelder vor und berichten aus der Praxis freier und angestellter Lektor*innen.
Claudia Lüdtke und Susanne Zeyse (Verband der freien Lektorinnen und Lektoren)

19.00 Uhr: Teilnahme an der offiziellen Eröffnung der Leipziger Buchmesse im Gewandhaus – inklusive der daran anschließenden festlichen Abendveranstaltung

Programm am Donnerstag, 15. März 2018

10.00 bis 12.30 Uhr: Geführter Messerundgang und Diskussionsmöglichkeit mit innovativen Köpfen der Branche. Teilnehmen werden u.a. der Carlsen Verlag und Matthes und Seitz. Treffpunkt ist im CCL, Fachforum 3 (Mehrzweckfläche 3)

Ab 12.30 Uhr: Abschied im Fachzentrum, Halle 3