3. future!publish: Berlin – 25./26. Januar 2018

future!publish - Blog

25
Jan

Unsere Referentinnen stellen sich vor: Yvonne de Andrés

Yvonne de Andrés moderiert am 26. Januar die Podiumsdiskussion: Gleichstellung in der Buchbranche.

FotoWer bist du?

Nach vielen Jahren als Marketingleiterin in der Buchbranche bin ich jetzt Senior Consultant im Bereich Kultur- und Tourismusprojekte.

Warum unterstützt du die future!publish als Referentin?

Die future!publish ist eine Konferenz, die sich auch mit der Arbeitssituation in der Buchbranche auseinandersetzt. Als BücherFrau und Projektkoordinatorin der Neuauflage der Studie „MehrWert. Arbeiten in der Buchbranche heute“ kann ich meine Expertise in der Podiumsdiskussion „Gleichstellung in der Buchbranche“ einbringen. Die Ergebnisse der neuen Studie sollen erstmals auf der Frankfurter Buchmesse 2018 präsentiert werden.

Was sind deine Stichworte für die  Verlags-, Kultur- und/oder Kreativwirtschaft im Jahr 2017?

MehrWert, Bewusstseinswandel, Arbeitssituation in der Buchbranche, Gleichbehandlung von Frauen und Männern, Geschlechtergerechtigkeit, gerechte Entlohnung, faire Aufstiegschancen.

Was wünschst du dir von der future!publish oder was erhoffst du dir von ihr?

Vernetzung, Kompetenzaustausch von Strategien und Visionen. Freue mich auf spannende und großartige Impulse und anregenden Austausch.