3. future!publish: Berlin – 25./26. Januar 2018

future!publish - Blog

23
Jan

Unsere Referentinnen stellen sich vor: Gabriele Schmidle

Gabriele Schmidle spricht am 26. Januar über Die spannendsten Bewegtbild-Trends für die Buchbranche und am 27. Januar zusammen mit Markus Fels über „Heldenstücke“ – das neue Crossmedia-Marketingprodukt für Kinder- und Jugendbücher.

literaturtest_mitarbeiter_gabriele_schmidleWer bist Du?

Mein Name ist Gabriele Schmidle. Ich arbeite bei der Agentur Literaturtest und bin dort Prokuristin und Projektmanagerin.

Warum unterstützt du die future!publish als Referentin?

Bei der future!publish geht es um die Zukunft des Publizierens bzw. um die Zukunft der Buchbranche. Mit meinen Themen nehme ich Bezug auf aktuelle Trends und stelle ein neues Cross-Media-Angebot vor, dass Literaturtest mit dem Partner KNV entwickelt hat.

Welche Entwicklungen und/oder Trends in der Buchbranche allgemein findest du besonders spannend?

Mit der Digitalisierung kommen viele neue Erzählformate und Produkte auf den Markt. Hier gibt es noch einen großen kreativen Spielraum, das finde ich sehr spannend.

Was sind deine Stichworte für die Kultur-, Kreativ- und Verlagswirtschaft im Jahr 2017?

– Alles wird crossmedial / transmedial!

– Content is King!

– Mehr Mut zu Neuem!

Was wünschst du dir von der future!publish?

Neue Impulse, den Blick über den Tellerrand, gute Gespräche, Inspiration & Wissen.