3. future!publish: Berlin – 25./26. Januar 2018

future!publish - Blog

18
Jan

Unsere Referentinnen stellen sich vor: Susanne Lange Wissinger

Susanne Lange Wissinger macht am 26. Januar einen Workshop zu zwei spannenden Tools für die Produktentwicklung und Arbeitsorganisation.

Susanne Lange WissigerWer bist du?

Susanne Lange Wissinger, SLW Consult Gießen.

Personal, Vertrieb, Verkauf und Online Sales sind die Themen meiner Beratung, Seminare und Trainings. Besonders wichtig ist mir eine faire, klare, aufrichtige und vertrauenswürdige Zusammenarbeit mit meinen Kunden.

Warum unterstützt du die future!publish als Referentin?

Ich kann mir für unsere Branche kein besseres Format vorstellen! Ein für alle Themen offenes Forum ist vor dem Hintergrund der stetig fortschreitenden Digitalisierung von Inhalten und der damit verbundenen Individualisierung des Kundenverhaltens das ideale Konzept. Die Medienbranche steckt nach wie vor in einem signifikanten Umbruch. Nach vielen Produktinnovationen sind die Verkaufsabteilungen der Verlage und anderer Medienunternehmen (Buch wie Zeitungen und Zeitschriften) weiterhin gefordert, sich verstärkt mit dem unterschiedlichen und vielfältigen Verhalten ihrer Zielgruppen auseinander zu setzen. In dessen Gefolge verändert sich das Einkaufsverhalten der Buchhändler und anderer Handelsunternehmen und beeinflusst damit auch in diesem Jahr wieder die Arbeit in den Vertriebsabteilungen der Verlage. Die Verlags- und Marketingmanager sind aufgefordert, die gesamte Klaviatur des Direkthandels und des Onlineverkaufs zu beherrschen. Sie sind gut beraten, wenn sie Vertriebsunterstützung für den Handel sowohl im traditionellen Bereich als auch im Onlinebereich anbieten und realisieren können.

Welche Entwicklungen und/oder Trends in der Verlags-, Kultur- und Kreativwirtschaft allgemein findest du besonders spannend? Was sind deine Stichworte für die Verlags-, Kultur- und/oder Kreativwirtschaft im Jahr 2017?

Besser als das Themenspektrum auf der future!publish sind aktuelle Trends und Entwicklungen nicht zu beschreiben. Besonders spannend für mich zu beobachten: die erkennbaren Fortschritte und Veränderungen der Verlage und des Buchhandels im Bereich Online Sales.

Was wünschst du dir von der future!publish?

Regen Austausch, vielfältige Anregungen, gute Gespräche, klare Erkenntnisse, interessante Weiterentwicklungen – das ist eine ganze Menge, oder??!!